Direkt zum Inhalt
Hochzeit

Checkliste für die perfekte Hochzeit

Lesezeit 1 min

Die Checkliste um das gesamte Thema Heiraten steht dir als Hilfe bei der Planung deiner perfekten Hochzeit bei!


12 Monate vorher

Hochzeitstermin & Location festlegen

Im Idealfall nehmt ihr Euch für die Planung Eurer Hochzeit ein Jahr Zeit. Wie unsere Checkliste verrät, macht eine gute Planung den wichtigsten Tag eures Lebens umso schöner.
 
Budget definieren

  • Für die Budgetierung Eurer Hochzeit solltet ihr den Rahmen Eurer Hochzeit festlegen. 

  • Welches Rahmenprogramm möchtet ihr euren Gästen bieten? 

  • Tiny Wedding im kleinen Kreis Eurer Liebsten oder doch eine riesen Party mit dem erweiterten Verwandten- und Bekanntenkreis?


6 Monate vorher

 

  • Die Eheschließung beim Standesamt anmelden

  • Wenn du kirchlich getraut werden möchtest: Anmeldung beim Pfarramt

  • Fotograf und Musik buchen

  • Finale Abstimmung der Gästeliste

  • Welchen Nachnamen trägst du nach der Eheschließung?

    5 Monate vorher

  • Hast du bereits dein Brautkleid? Spätestens jetzt solltest du den Brautmodenausstatter deiner Wahl aufsuchen

  • Verschicke eine Safe The Date-Brief an deine Gäste 

  • Hochzeitseinladungen bestellen

  • Flitterwochen planen und Sonderurlaub beim Arbeitgeber beantragen.

  • In Österreich hat man bei der Eheschließung drei Tage Anspruch auf Sonderurlaub. Bei der Hochzeit von Familienangehörigen handelt sich um einen Tag Sonderurlaub.


    4 Monate vor der Hochzeit

  • Einladungskarten verschicken

  • Bräutigam einkleiden

  • Traugespräch mit Pfarrer vereinbaren

  • Hochzeitsreise planen

  • Menüplan absprechen und Probeessen vereinbaren

  • Beim Floristen Blumendekoration und Brautstrauß aussuchen

 

  • Eheringe bestellen und gravieren lassen: Bei der Wahl Eurer Eheringe sollt ihr euch viel Zeit nehmen, schließlich trägt Ihr das gute Stück bald täglich an Eurem Ringfinger. Beim Ehering soll vom Design bis zum Sitz alles passen. Oft müssen Goldschmiede deshalb nochmals Hand anlegen und die Passform des Rings anpassen. Falls Ihr Euren Verlobungsring weiterhin täglich tragen möchtet, kann dieser als Vorsteckring mit dem Ehering kombiniert werden.
     

3 Monate vorher

  • Accessoires besorgen

  • Hotelzimmer für zugereiste Gäste reservieren 

  • Geschenke-Wunschliste bekanntgeben

  • Stunden in einem Tanzstudio buchen um den Eröffnungstanz einzustudieren


2 Monate vorher

  • Probestecken der Brautfrisur sowie Probemakeup testen

  • Hochzeitstorte bestellen

  • Tischdekoration planen und Sitzordnung zuweisen 

  • Dokumentation der Zu- und Absagen

    1 Monat vorher

  • Planung des genauen Ablaufs am Tag der Hochzeit 

  • Finale Absprache mit dem Restaurant 

  • Brautschuhe Probe tragen

  • Eheringe abholen
     

2 Wochen vorher

  • Rücksprache mit den Dienstleistern halten

  • Sitzordnung finalisieren

  • Termin zur Maniküre vereinbaren 

    1 Woche vorher

  • Die Checkliste nochmal durchgehen 

  • Für Entspannung sorgen


    1 Tag vorher

  • Kleidung herrichten

  • Gemeinsam den Tagesablauf besprechen

  • Kosmetiktasche mit Ersatzprodukten und Taschentüchern herrichten

  • Ringe und Papiere bereitlegen

    Der Tag der Hochzeit

Sind die Ringe eingesteckt? Dann kannst du durchatmen und der Liebe deines Lebens das Ja-Wort geben!

Hochzeit Mann Frau